Seminare 2018:

Seminar 1:

Emotionen bei Hunden*
am 20. Oktober 2018 in Lippstadt.
Reines Theorieseminar, Beginn 09:00 Uhr, Mittagspause 13:00 bis 14:00 Uhr, Seminarende ca. 16:00 Uhr

Referentin: Dr. Stefanie Riemer, Schweiz (Verhaltensbiologin)

Eine Betrachtung der hündischen Emotionen nach aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnissen

Für die meisten Hundebesitzer selbstverständlich, doch in der Wissenschaft lange umstritten sind Emotionen bei Tieren. In den letzten Jahren hat sich die Wissenschaft in diesem Bereich jedoch rasant weiter entwickelt, unter anderem durch die Pionierarbeit des Neurobiologen Prof. Jaak Panksepp. Auch im Hundetraining wird immer mehr auf das emotionale Wesen Hund eingegangen.

Im Seminar „Emotionen bei Hunden“ spannt die Verhaltensbiologin Dr. Stefanie Riemer den Bogen von der Neurobiologie der Emotionen bis zur Praxis. Anhand des Emotionsmodells von Jaak Panksepp werden die sieben Basis-Emotionen vorgestellt und mit vielen praktischen Anwendungsbeispielen und Videos verknüpft – darunter Motivation im Training, Angstverhalten, Aggression, Jagdverhalten, und Spiel.

Auch sogenannte Sekundär-Emotionen werden besprochen – zeigen Hunde Eifersucht? Empathie? Schuldgefühle? Sind Hunde hilfsbereit? Und wie können wir das herausfinden?

Anerkannt von der Tierärztekammer Schleswig-Holstein (zum Erhalt der Hundetrainerzertifizierung 2018)
Anerkannt als Fortbildung von der Tierärztekammer Niedersachsen
Anerkannt als Fortbildung vom BHV

Seminar 2:

Körpersprache der Hunde*
am 21. Oktober 2018 in Lippstadt.
Reines Theorieseminar, Beginn 10:00 Uhr, Mittagspause 13:00 bis 14:00 Uhr, Seminarende ca. 17:00 Uhr

Referentin: Kathrin Schar, Österreich ( Hundepsychologin, Autorin, Absolventin Karen Pryor Academy)

Betrachtung und Erläuterung der umfangreichen Facetten der Körpersprache des Hundes.

Anerkannt von der Tierärztekammer Schleswig-Holstein (zum Erhalt der Hundetrainerzertifizierung 2018)

Seminar 3:

Coaching im Hundebereich*
am 17. November 2018 in Lippstadt.
Reines Theorieseminar, Beginn 10:00 Uhr, Mittagspause 13:00 bis 14:00 Uhr, Seminarende ca. 17:00 Uhr

Referentin: Alexandra Hansch, Deutschland (Hundetrainerin, Autorin, Coach)

Hundetrainer, die Hundehalter bei der Zielerreichung professionell coachen wollen. Hundehalter, die sich selbst erfolgreich coachen wollen. All jene erfahren in diesem Seminar, welche Werkzeuge das Coaching für eine erfolgreiche Problemlösung und Zielsetzung bereithält.

Anerkannt von der Tierärztekammer Schleswig-Holstein (zum Erhalt der Hundetrainerzertifizierung 2018)

Seminardauer:

 IBH Siegel Fortbildung neu

Seminar 1 beginnt um 9:00 Uhr, die Seminare 2 + 3 beginnen jeweils um 10:00 Uhr und dauern bis ca. 17:00 Uhr

 

alle Seminare sind als Fortbildung anerkannt vom IBH

 

Referenten 2018

Seminarort:
Quality Hotel Lippstadt
59555 Lippstadt, Lippertor 1
Telefon: 0049 (2941) 989 - 0